Praxis für Tiernaturheilkunde und Ernährung Sabine Mohr
Praxis für Tiernaturheilkunde und ErnährungSabine Mohr

Datenschutzerklärung

Verantwortlich:

 

Praxis für Tiernaturheilkunde und Ernährung
Sabine Mohr
Deichstr. 6
25335 Elmshorn


Kontakt:
Telefon: 04121-268310
Telefax: 04121-291373

www.tierheilpraktiker-mohr.de
E-Mail: info@tierheilpraktiker-mohr.de

 

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

 

Zugriffsdaten

Diese Website verwendet 1&1 WebAnalytics. Die Daten werden durch Pixel oder Logfile ermittelt. Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Zum Schutz personenbezogener Daten werden ausschließlich technisch erforderliche Cookies verwendet, die nach jeder Session gelöscht werden. Zusätzlich können Sie die Cookies im Browser manuell löschen.

Bei der Kontaktaufnahme durch Email, Telefon oder Kontaktformular werden ihre personenbezogenen Daten und Angaben für die Bearbeitung und Kommunikation Ihres Anliegens verarbeitet und gespeichert

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Beim Aufrufen unserer Website  werden durch den auf ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet.  Log-Files werden aus Sicherheitsgründen für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

 

Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs 1 S. 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf ihre Person zu ziehen.

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund haben wir eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung mit dem Provider (1&1) abgeschlossen um unseren Kunden die Sicherheit der Daten auf den Servern der 1&1Internet SE rechtlich zu bestätigen. Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt (SSL Zertifikat).

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt  Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Kontaktaufnahme und Kundenkartei zu Zwecken die für die Kaninchenpension notwenig sind.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

 

Nutzung des Kontaktformulares

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich, damit wir wissen von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die Übermittlung der Daten über das Kontaktformular erfolgt verschlüsselt (SSL-Zertfikat). Die über das Kontaktformular übermittelten Informationen/Daten werden von uns nur für den Zweck der von Ihnen gestellten Anfrage verwendet. Für die Bearbeitung und mögliche Rückfragen werden diese Informationen / Daten bis zu 1 Jahr archiviert.

 

Kontaktaufnahme per Mail

Bei Fragen jeglicher Art können Sie mit uns auch per Mail Kontakt aufnehmen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die von Ihnen per Mail übermittelten Informationen/Daten werden von uns nur für den Zweck der von Ihnen gestellten Anfrage verwendet. Für die Bearbeitung und mögliche Rückfragen werden diese Informationen / Daten bis zu 1 Jahr archiviert. Desweiteren gelten die gesetzlichen Archivierungsfristen.

 

Widerruf und Beschwerderecht

Sie können die erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen oder eine Auskunft erlangen. Es reicht eine formlose Mitteilung per Email an uns.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist in der Regel der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat.

 

Tools

Diese Website nutzt u.a. Google Maps. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.  Zur Nutzung von Google Maps ist es notwendig Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Information wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Websitebetreiber dieser Seite hat hierauf keinen Einfluss. Die Nutzung erfolgt hier im Interesse einer leichteren Auffindbarkeit. Nähere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

 

 

 

 

Sabine Mohr

Praxis für Tiernaturheilkunde und Ernährung

Deichstraße 6
25335 Elmshorn

Termine nach telefonischer Vereinbarung                               Praxisurlaub ab                    16. November 2018   bis         15. Dezember 2018

Telefon 04121-268310

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Ab sofort ist die Zahlung mit EC-Karte in der Praxis möglich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Tiernaturheilkunde und Ernährung Sabine Mohr